Erste Goldmedaille für Bettina Ecker


Bettina Ecker gewinnt über 100m Schmetterling Gold


Vom 16.11. Toller Medaillenerfolg für den 1. Welser Schwimmklub. Beim diesjährigen Röthelheimcup in Erlangen / DEU gewann der 1. Welser Schwimmklub 13 Medaillen. Für die einzige Goldmedaille sorgte überraschend Bettina Ecker. Etwas geschwächt von einem ausgestandenen grippalen Infekt konnte die Triathletin vor allem über die kürzeren Strecken überzeugen. Bei den 100m Schmetterling gewann sie sensationell die Goldmedaille und erkämpfte sich über die 50m Schmetterling und Brust in ihrer Altersklasse jeweils die Bronzemedaille.

Als Medaillenhamsterin entpuppte sich mittlerweile Marilena Göpfert. Die 12-Jährige gewann bei all ihren Starts eine Medaille und trug mit fünf Podestplätzen erheblich zur Medaillenbilanz bei. Neben dem Limit für die Staatsmeisterschaften im März 2020 über die 100m Freistil gelang es ihr auch die Qualifikationszeit für die 400m Freistil (auf der Langbahn!) zu knacken. Besonders die 400m Zeit ist mit einer Verbesserung der persönlichen Bestleistung von knapp acht Sekunden auf 05:12,70 sehr hoch einzustufen.

Für weitere Medaillen sorgte Ella Demiraca. Die Rückenspezialistin gewann vier Medaillen für den 1. Welser Schwimmklub und trug erheblich zur Gesamtmedaillenstatistik bei. Bei den 100m Rücken gewann die 14-Jährige sogar die Goldmedaille.

Ebenfalls toll in Form Patricia Lucic. Die Brustspezialistin erschwamm auf der für sie ungewohnten 400m Freistildisziplin die Bronzemedaille.

Wir gratulieren recht herzlich!

Dein 1. WSK-Team!


Like us on Facebook!

 

Kontaktiere uns!

1. Welser Schwimmklub
ZVR: 819863464
Mag. Thomas Alt
Tel.: 0660/1441127
E-Mail: office@1wsk.net