TRI Swimmers knapp am Podest vorbei


Thomas Windischbauer schrammt knapp am Podest vorbei


Der erste Triathlon in der jungen Wettkampfsaison fand für unsere Nachwuchstrias im Rahmen des ÖTRV-Cup in Klosterneuburg statt. Die beste Platzierung erreichte Thomas Windischbauer. Der 16-Jährige TZ-Schüler reihte sich in die Top 5 von Österreich ein und schrammte mit Platz 4 denkbar knapp am Podest vorbei. Ebenfalls mit guten Leistungen zeigten Niklas Altmann und Bettina Ecker auf, die sich mit Platz 8 und 9 gute Punkte für den Cup holten.

Pech hingegen hatte Alexander Bründl bei den österr. Staatsmeisterschaften. Aufgrund eines Raddefekts musste der Medizinstudent das Rennen vorzeitig beenden.

Wir wünschen Alles Gute für die nächsten Bewerbe.

Dein 1. WSK-Team!


Like us on Facebook!

 

Kontaktiere uns!

1. Welser Schwimmklub
ZVR: 819863464
Mag. Thomas Alt
Tel.: 0660/1441127
E-Mail: office@1wsk.net